×

Die Porträtbüste im Auftrag

Die Porträtbüste in Stein oder Bronce ist von langer Dauer. Sie wird Foto- und Filmmaterial überdauern.  Jahrhunderte kann sie überstehen und gibt der Nachwelt Kunde vom Menschen, Seit der ägyptischen Zeit wurde das Antlitz von Pharaonen und Pharaoninnen (z. die Büste der Nofrete) von Bildhahauern festgehalten. Bei den Grichen wurden von den Philosophen Porträtbüsten gemacht, die Römer verewigten ihre Kaiser  im Marmor, in der Renaissace bestellte jeder der etwasu au sich hielt und es vermochte eine Büste von sich. Ima letzten Jahrhundert ist diese Kunstgattung zu etwas persönlichem, individuellen gewortden. In der Bildhaerschule wird diese Kunst gepflegt.

Von wen wir z.B. schon eine Porträtbüste machen dürfen?

-vom Clown und Gründer des Connylands und Zirkus Conelly Conny Gasser und seiner Frau Gerda Gasser

-vom Dichter und Zürcher Pfarrer Berthold Wulf

-vom Pfarrer & Künstler Marcel Plüss, der sein Weiterleben in einer Porträtbüste sichern wollte:-)

-von Robert Nef, dem Gründer des liberalen Institutes Zürich

-von Franziska v. Schroeder, einer Bildhauerin, Künstlerin und Lehrerin der Bildhauerschule

Bestellen Sie bei uns Ihre Büste. Wir nehmen zuerst die Masse auf und arbeiten nach Fotografien. Danach gibt es ca. 10 persönliche Sitzungen.